Dieses Seminar war sowohl für Neulinge im Bereich der körpersprachlichen Kommunikation, als auch für „alte Hasen“.

Dieses Wochenende wurde wieder durch zahlreiche praktische Übungen die nonverbale Kommunikation mit den Hunden eröffnet. Darüber hinaus wurde mit dem jeweiligen Menschen erarbeitet, wie über Körpersprache Führung – Orientierung – Vertrauen hergestellt werden kann.

So hatte jeder die Chance, den eigenen Hund noch mal neu zu entdecken und anders wahrzunehmen.

Eine gestärkte äußere Haltung – Präsenz führt immer auch zu einer gestärkten inneren Haltung und Präsenz. In Verbindung mit deinem Hund ist dies ein Schlüssel zur intensiven Beziehungsvertiefung.

Und eine gestärkte Beziehung führt immer auch zu mehr Gelassenheit und Freude am Miteinander.

Danke für euer Vertrauen Matthias mit Nero, Steffi mit Jimmy, Melanie mit Sunny, Sabine mit Odin/Nanuk und Carina mit Phoebe

Ebenso Danke an die Helfer Angelika und Sandra.

Mehr Infos zu unseren Seminaren findet Ihr hier >>

Termine findet Ihr hier >>