Neues kennenlernen oder Wissen vertiefen

Seminare & Workshops zum Thema Kommunikation

Seminar Basiskommunikation – 2 Tage // Theorie und Praxis

Ziel: Wir möchten keine abgerichtete und rein funktionierende Hunde schaffen, sondern sehen die Aufgabe darin, den Weg zu einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung zu weisen. Denn nur so ist ein ausgeglichenes Verhältnis voller Respekt und Vertrauen möglich.

Ablauf: Zuerst sorgen wir im Zuge eines theoretischen Workshop für ein stabiles Fundament der Basiskommunikation und schaffen so die Rahmenbedingungen, die es dem Hund ermöglichen, mit uns im Gespräch zu bleiben. Anschließend erst geht es an die praktische Umsetzung, denn auch der Aufbau einer Respektbeziehung braucht Übung. Wir veranschaulichen mit einfachen, „gestellten Situationen“ wie Sie die bindenden und führenden Basiselemente (wie den Namen des Hundes oder Korrektur) Schritt für Schritt aufbauen, in Ihren Alltag integrieren und langfristig Ihr Leben und das Ihres Hundes verbessern.

Theoretische und praktische Inhalte:

  • Grundlagen des Ausdrucksverhalten
  • Basics – wo war nochmal der Anfang?
  • Leinenführigkeit
  • Hundebegegnungen – endlich entspannt!?
  • Zeit für Zuneigung!
  • Vertrauen verschenken

Mitzubringen sind:

  • Normales, gut sitzendes Halsband
  • Kot-Tütchen
  • Spieli, Futter
  • Alle im Alltag verwendeten Leinen/ Hilfsmittel
  • Wasserschüssel, evtl. Sonnenabdeckung für PKW

Dauer und Kosten des Seminars:

  • Samstag 10.00 – 16.30 und Sonntag 10.00 – 16.30
  • 200 € pro Mensch-Hund-Team
  • 250 € bei Teilnahme mit 2 Hunden (Rudel)
  • 100 € bei Teilnahme als Einzelperson ohne Hund

Seminar Harmonie Mensch-Hund – 2 Tage // Theorie und Praxis

Das brandneue Seminar „Harmonie Mensch-Hund“ zeigt auf, wie viele Möglichkeiten wir neben der klassischen Arbeit mit dem Hund haben. Die Beziehung Mensch-Hund wird durch dieses Seminar vertieft! 

Theoretische und praktische Inhalte:

Dieses Seminar beinhaltet die wichtigsten Aspekte der Mensch-Hund-Beziehung:

  • den Aufbau/die Fortsetzung der „klassischen Basiskommunikation“ im Alltag
  • spezielles zur eigenen Körpersprache – Koordination
  • Übungen zur allgemeinen Ansprechbarkeit des Hundes, die man wunderbar zu Hause durchführen kann

Hieraus entsteht eine “Mensch-Hund Harmonie”.

Voraussetzung:
Vorherige Teilnahme am Basiskommunikationseminar. 

Mitzubringen sind:

  • Normales, gut sitzendes Halsband
  • Kot-Tütchen
  • Spieli, Futter
  • Alle im Alltag verwendeten Leinen/ Hilfsmittel
  • Wasserschüssel, evtl. Sonnenabdeckung für PKW

Dauer und Kosten des Seminars:

  • Samstag 10.00 – 16.30 und Sonntag 10.00 – 16.30
  • 200 € pro Mensch-Hund-Team
  • 250 € bei Teilnahme mit 2 Hunden (Rudel)
  • 100 € bei Teilnahme als Einzelperson ohne Hund

Seminar Körpersprachliches Longieren und Gespräche am Kreis
– 2 Tage // Theorie und Praxis –

Ziel: Möchtest Du Deinen Hund in seiner Muttersprache (Körpersprache) lenken und arbeiten können? Deinen Kumpel besser verstehen lernen?

Longieren ist artgerecht,  denn rassebedingte Eigenschaften, Triebe und Vorlieben (Revieren, Hüten, Laufen, Jagen) können kontrolliert ausgelebt werden. Es sorgt für gleichbleibende Bewegungen und ist somit Gelenkschonend. Longieren kann für viele Bereiche eingesetzt werden, wie z.B. wenn Defizite im bereich der Bindung bestehen, Führung, Vertrauen oder sogar bei Konfrontationen. Der Mensch spielt dabei eine wichtige Rolle: gearbeitet wird mal ganz ohne Stimme und Hörzeichen, mal mit viel und wenig Tempo, mal mit viel Körpereinsatz und mal ganz ohne. Longieren ist zielorientiert. Es hilft den Hund im Alltag (Erziehung) besser führen und lenken zu können.

Kurzum: Longieren ist einzigartig! Wir freuen uns auf Euch!

Mitzubringen sind:

  • Normales, gut sitzendes Halsband
  • Kot-Tütchen
  • Spieli, Futter
  • Alle im Alltag verwendeten Leinen/ Hilfsmittel
  • Wasserschüssel, evtl. Sonnenabdeckung für PKW

Dauer und Kosten des Seminars:

  • Samstag 10.00 – 16.30 und Sonntag 10.00 – 16.30
  • 200 € pro Mensch-Hund-Team
  • 250 € bei Teilnahme mit 2 Hunden (Rudel)
  • 100 € bei Teilnahme als Einzelperson ohne Hund

Miniseminar – Theorie und Praxis

Ziel: Hier wird in themenbezogenen Kleingruppen Gelerntes gefestigt und Neues vermittelt

Theoretische und praktische Inhalte:

  • Lernkontrollen
  • Theorie
  • Videoanalyse
  • etc.

Dauer und Kosten des Miniseminars:

  • ca. 3-3,5 Stunden
  • 50 € pro Mensch-Hund-Team
  • 80 € bei Teilnahme mit 2 Hunden (Rudel)