Mein Name ist Nicole Obermüller und wohne im Landkreis Passau. Die Hundeschule Pfotenfriends besuche ich nun schon seit 2013 mit voller Begeisterung. Schon von klein auf waren Hunde ein großer Teil meines Lebens. Ich liebe es mit ihnen zu arbeiten und vor allem sich gemeinsam mit dem Hund etwas zu erarbeiten.

ZIEL – ARBEITEN MIT HUNDEN
Durch meine Mithilfe in der Hundeschule möchten wir euch noch mehr Möglichkeiten, Individualität und Vielfältigkeit bieten. Ihr sollt bei den Seminaren so viel wie möglich erleben und mitnehmen können und wir möchten euch so gut es geht in allen Situationen unterstützen. Zu zweit ist es wesentlich leichter seine Augen und Ohren überall zu haben und somit das bestmögliche aus euch und euren Hunden heraus zu holen. Ich möchte erreichen, dass ihr mit euren Hunden arbeitet und zu einem Team heranwachsen könnt. Gegenseitiger Respekt und Vertrauen ist enorm wichtig und dabei möchten wir euch unterstützen. Am Ende sollt ihr als sicheres und respektvolles Team nach Hause gehen, motiviert zur Zusammenarbeit und positiv eingestellt auf Alltagssituationen die ihr gemeinsam meistern könnt.

MEINE HUNDE – JESSY UND NALA
Jessy ist eine Labrador Hündin, geboren 2008 und Teil meiner Jugend. Nala ist eine Swissydog Hündin, geboren 2019. Mit meiner mittlerweile „alten“ Dame Jessy habe ich bei Jenny noch nach der klassischen Hundeschule gearbeitet. Während ich mit Nala von Anfang an ganz nach dem Motto „Kommunikation ist alles“ in unseren gemeinsamen Weg gestartet bin. Und ich muss sagen es war die beste Entscheidung die ich machen konnte. Klare Kommunikation und gegenseitiger Respekt spielt eine große Rolle und erleichtert unseren Alltag enorm. Man wächst immer weiter zu einem gemeinsamen Team heran in dem man sich „wortlos“ versteht.
Mit beiden Hündinnen war und bin ich im Bereich „Mantrailing“ aktiv. Jessy ist gesundheitsbedingt mittlerweile in wohl verdienter Rente.