Hallo. Phoebe (Australien Shepherd, 13 Monate) und ich haben im August 2018 das Basisseminar bei Jenny gemacht. Zu diesem Zeitpunkt war Phoebe 5 Monate alt und war weder kommunikationsbereit noch hat sie ansatzweise Ruhe gefunden. Durch das Basisseminar und viel Arbeit hinterher haben wir es geschafft, dass Phoebe nur noch nachts in ihrer Box schläft (sie geht abends freiwillig hinein), sie ist ganz oft mit mir in der Arbeit und legt sich dann einfach hin und döst.
Jetzt haben wir das Aufbauseminar Harmonie Mensch-Hund mitgemacht. Es war ein super spannendes Wochenende, Basics wurden wiederholt und an der Entschleunigung, sowie Vertrauen und Bindung gearbeitet. Wir haben wieder viele wertvolle Tipps mit nach Hause genommen, wo wir in nächster Zeit arbeiten werden. Einen mega Erfolg hatten wir bereits: ohne Leine, Freifolge, Nachbarshund war ausgebüchst und hat seine Runden gedreht und Phoebe ist mit ihrem Kopf total bei mir geblieben!
Ich kann die Seminare jedem weiterempfehlen, arbeiten muss man selber, aber man bekommt ganz viel mit für den richtigen Weg!