2tes. Basiskommunikationsseminar in Spalt/Nürnberg

Hallo,
das zweite Seminar war sehr wichtig für mich.
Ich habe Varianten der lass das Kommunikation kennengelernt und bin vor allem ermahnt worden nicht hektisch zu werden. Entschleunigung ist das A & O!
Sehr wichtig war auch für uns das Vorwärtsdenken an der Haustür zu unterbinden (nicht nur im Auto) = Entschleunigung und räumliches begrenzen.
Ich schicke meine Vizsla jetzt in die räumliche Begrenzung, wenn ich mich gemütlich(!) zum Spaziergang fertigmache😀
Bisher war es ein Springen und Kläffen an der Haustür, bis ich endlich angezogen war.
Langsam akzeptiert Benno meine rote Linie und die notwendige Lass das Kommunikation/Korrekturen werden weniger
Das wichtigste aber: der häusliche Frieden ist wieder hergestellt und es gibt keine Angriffe mehr auf Familienmitglieder oder auf Besucher 😍😍

Liebe Grüße 🤗🐕🐕
Sabine