Ich habe mit meinem Hund Sam (Labrador, 1 ½ Jahre) an dem Basisseminar vom 23./24.02.2019 teilgenommen.
Ich hatte zu diesem Zeitpunkt bereits über ein Jahr Gruppenstunden bei einer anderen Hundeschule besucht, aber erfolglos. Sam war zum damaligen Zeitpunkt absolut nicht leinenführig. Jeder Spaziergang war ein Kraftakt. Ich war für ihn das Anhängsel am Ende der Leine, dass er wohl oder übel mitschleifen musste. Eine einzige Katastrophe! Jeder Hund und jeder Mensch war für ihn so interessant, dass er mich auch schon mal auf die Straße zerrte, weil auf der anderen Straßenseite ein Hund war. Ich war wirklich am Ende und kurz davor, entweder mit Sam nie wieder Spaziergänge zu machen oder ihn wieder herzugeben.
Die Hundeschule Pfotenfriends wurde mir von unserer Tierärztin empfohlen und ich dachte, was soll’s, schlimmer kann es wohl kaum werden.
Da ich bereits im Januar als Teilnehmer ohne Sam einen Seminartag mitgemacht hatte, wusste ich, was auf uns zu kommt und konnte mir trotzdem nicht vorstellen, dass es bei uns funktioniert. Ich habe mich geirrt!!!
Jenny hat aus mir und Sam wieder ein Team gemacht. Die Zeit des Gezerres an der Leine und den Schweißausbrüchen, weil uns jemand entgegen kommt, sind vorbei. Für Sam ist es zwar nach wie vor schwierig, an anderen Hunden vorbeizugehen, aber ansonsten läuft er wunderbar an der Leine. Er achtet sehr darauf, mich nicht zu überholen. Welch ein riesen Unterschied!!!
Jenny hat außerdem mit uns bei dem Seminarwochenende wirklich individuell trainiert. Wir waren eine gemischte Gruppe mit unterschiedlichen Problemen. Jedem konnte sie weiterhelfen, weil sie unsere Schwachpunkte sofort erkannte und dort ansetzte, um ein gut funktionierendes Mensch/Hund Team aus uns zu machen.
Auch zu Hause läuft es sehr gut mit Sam. Allein durch meine geänderte Körperhaltung und den Korrekturen, wenn er etwas unterlassen soll, hat sich unsere Beziehung wesentlich verbessert und auch vertieft. Es macht uns beiden wieder Spaß zusammen unterwegs zu sein oder zu Hause rumzualbern. Er hat nun ein ganz anderes Vertrauen in mich!!!
Ich kann Jenny nur tausendmal danken. Sie hat an nur einem Wochenende das geschafft, wofür ich über 1 Jahr in einer anderen Hundeschule Zeit vergeudet habe. Das Seminarwochenende war zwar anstrengend, aber es hat sich eindeutig gelohnt und ich kann die Hundeschule Pfotenfriends nur 100%ig weiterempfehlen!!!
Leider ist es mir aus familiären Gründen nicht möglich, die von Jenny so zahlreich angebotenen Gruppenstunden zu besuchen, denn das würde uns sicher noch sehr gut tun. Aber ich weder sicherlich irgendwann ein zweites Seminar besuchen.
Also Jenny  weiter so!!!